Gottesdienste

"Gott nahe zu sein, ist mein Glück" (Ps 73,28). Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Gottesdiensten. Hier finden Sie die Zeiten und Orte:

Sonntagsgottesdienste (Eucharistie):

  • Samstag 18.30 Uhr (Winterzeit: 17.00 Uhr) in der Pfarrkirche
  • Sonntag: 8.00 Uhr in der Alten Kirche (entfällt in den Sommerferien)
  • Sonntag: 10.00 Uhr in der Pfarrkirche

Familiengottesdienste:

In der Regel feiern wir den ersten Sonntag im Monat als Familiengottesdienst.

Die Übersicht der geplanten Familiengottesdienste 2018 /19 finden sie hier: Familiengottesdienste 2018/19

Jugendgottesdienste:

In unregelmäßigen Abständen feiern wir auch Jugendgottesdienste. Infos entnehmen Sie bitte dem jeweiligem Pfarrbrief.

Krankenkommunion:

Unser Pfarrer und unsere Gemeindereferentin kommen auch gerne zu Ihnen nach Hause, um kranken Angehörigen die Krankenkommunion zu spenden.
Terminanfragen: bitte über das Pfarrbüro



Werktagsmessen:

  • Dienstag:                                         18.00 Uhr Pfarrkirche (Winterzeit: 17.00 Uhr; an jedem 1. und 3. Dienstag im Monat)                                            16.00 Uhr Seniorenheim (jeder 2., 4. und ggf. 5. Dienstag im Monat)
  • Mittwoch: 9.00 Uhr Alte Kirche
  • Donnerstag: 19.00 Uhr Pfarrkirche

Unsere regelmäßigen Andachten:

  • Vesper: in der Regel freitags um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche
  • Rosenkranz: jeden Samstag, jeweils eine halbe Stunde vor dem Gottesdienst

Im Kirchenjahr:

Maiandachten, Kreuzwegandachten, Bußgottesdienste, Rosenkranzmeditationen, Anbetung, ökumenische Gottesdienste …

Sakramente:

In den Sakramenten soll die Beziehung zwischen Gott und Mensch auch durch Handlungen spürbar waren. Diese wirkliche und wirkmächtige Begegnungen mit Gott nennen wir Sakramente.

Taufe

In der Taufe nimmt uns Gott als seine geliebten Kinder an.
Tauftermine sind in der Regel:

  • samstags: später Vormittag oder früher Nachmittag
  • sonntags: um 11.15 Uhr

Der reguläre Taufort ist die Pfarrkirche, aber auch Taufen in der Alten Kirche sind nach Absprache und Verfügbarkeit der Kirche möglich.

Taufanfragen:
nimmt unser Pfarrbüro gerne entgegen.

Versöhnung / Beichte

In der Beichte sagt uns Gott seine vergebende Liebe zu uns spricht uns frei von unseren Sünden.

Beichtgelegenheit:

  • samstags: 14tägig vor der Vorabendmesse (bitte Pfarrbrief beachten)
  • zusätzliche Beichtgelegenheiten vor den größeren Festtagen
  • oder nach Vereinbarung mit Pfarrer Reber

Eucharistie

In der Eucharistie feiern wir den Tod und die Auferstehung Jesu. Er selbst schenkt sich uns in seinem Wort und im Brot des Lebens.
Die regelmäßigen Sonn- und Werktagsgottesdienst finden Sie in der Rubrik "Gottesdienste".
Auch zu bestimmten Anlässen feiern wir das Sakrament der Eucharistie, z.B. Hochzeiten, Beerdigungen, Jubiläen ...

Firmung

Im Sakrament der Firmung beschenkt Gott uns mit der Fülle seiner Gaben und kräftigt uns für den Lebens- und Glaubensweg. Die Firmung feiern wir in der Pfarrei in der Regel alle zwei Jahre im Wechsel mit der Pfarrei Viehhausen. Eingeladen zur Firmung sind Kinder und Jugendlichen der 5. und 6. Klasse, aber auch gerne älter.

Ehe / Hochzeit

Das Sakrament der Ehe spenden sich Braut und Bräutigam gegenseitig im Rahmen einer Eucharistie- oder Wort-Gottes-Feier. Ein sogenannter Ehevorbereitungstag ist vorgesehen. Bitte nehmen Sie sehr frühzeitig mit dem Pfarrer Kontakt auf - vor allem um spätere Unannehmlichkeiten und Missverständnisse zu vermeiden. Als Traukirche stehen die Pfarrkirche, die Alte Kirche sowie die Kirche in Bruckdorf zur Verfügung.

Anfragen für Hochzeitstermine:
bitte frühzeitig über unser Pfarrbüro. Hier erhalten Sie auch die Termine für die Ehevorbereitungskurse und weitere wichtige Infos für die Vorbereitung und Trauung.

Weihe

Sie haben den Wunsch ins Priesterseminar einzutreten oder Ihr Leben in einem Orden zu führen?
Gerne steht Ihnen unser Seelsorge-Team für Gespräche dazu zur Verfügung.

Krankensalbung

Bei der Krankensalbung will uns Gott in den Tagen der Krankheit stärken. Die Krankensalbung wird zum Beispiel bei einer schweren Erkrankung oder vor einer Operation gespendet.

Terminanfragen:
nimmt unser Pfarrbüro gerne entgegen.